Ostalgie ! Nachschlag bitte! Kennen Sie noch diesen "Plaste"- Teller aus der Schulzeit in der DDR ? anschauen

               
           
           
      Bilder, die Erinnerungen wecken, aber nichts mit politischem Heimweh zu tun haben. Sie gehören einfach zu einem Stück aus unserem Leben. DDR - Produkte, die man schmunzelnd aus der heutigen "Wegwerfgesellschaft" betrachtet.  
Da ist der ca. 1970 entwickelte Geschirrspülautomat, der nur in einer "limitierten" Stückzahl (78 Stück)  produziert und dann diese eingestellt wurde, weil er mehrere Küchen unter Wasser setzte. Die Reinigungstabletten bestanden damals aus einer Kochsalzlösung, die man als "Shake" selbst zubereitete. 
         
           
                   
           
     
         
           
             


Text und Webdesign: Dirk Müller | Surftipps